Schola Gregoriana

Unsere Schola – bestehend aus zur Zeit 7 Frauen - wurde im Februar 2014 gegründet. Durch einen Workshop im Jahr zuvor, den unser Chorleiter Herr Stephan Peters leitete, fanden Sängerinnen Gefallen an den gregorianischen Chorälen, so dass seit Gründung zahlreiche Gottesdienste mit Einzugs- (Introitus-) und Kommunion- (Communio-)Gesängen, Hymnen und Psalmen mitgestaltet wurden.

 

Was sind eigentlich gregorianische Gesänge? Dies sind einstimmige, liturgische Gesänge der frühchristlichen Kirche in lateinischer Sprache, die als gesungenes Wort Gottes hauptsächlicher Bestandteil der liturgischen Handlung sind.

 

Neue Sängerinnen sind herzlich willkommen. Voraussetzungen sind Freude an der Musik und Neugier auf die interessante Welt der Gregorianik. Hier sind keine musikalischen Vorkenntnisse nötig. Machen Sie mit!

 

Wir proben jeden Mittwoch (alle zwei Wochen) jeweils von 20 - 21Uhr im Pfarrheim St. Georg.

 

Ihr Ansprechpartner ist unser Chorleiter Stephan Peters, Email: peters-s@bistum-muenster.de

 

Sie können uns wieder am 03. Juni um 18.00 Uhr in der Vorabendmesse zu Pfingsten in der Pfarrkirche St. Georg hören.