Anmeldung möglich

Ab sofort können Sie sich zu unseren Gottesdiensten anmelden. Klicken Sie bitte hier

Gottesdienste an Weihnachten

„Ihr Kinderlein kommet …“ aber bitte nicht alle zur gleichen Zeit. So kann man die Einladung zu den Weihnachtsgottesdiensten auch in diesem Jahr überschreiben.

 

Unter den derzeit geltenden Bedingungen sind Gottesdienste mit Einhaltung der Abstandsregeln,  Hygienemaßnahmen und durch das Tragen einer Maske (FFP2 oder medizinische Maske) möglich. 

 

Aufgrund der aktuellen angespannten Corona Situation können sich kurzfristig Änderungen ergeben. Die Pfarrei wird hierüber zeitnah in der Tagespresse, im Pfarrbrief, auf der Homepage und über die sozialen Medien informieren. Damit sich die Anzahl der Gottesdienstteilnehmer gleichmäßig verteilt und die Begrüßungsdienste an den einzelnen Kirchen keine Gottesdienstbesucher aufgrund des geringen Platzangebots abweisen müssen, ist für alle Gottesdienste, auch für die Krippenfeiern in den Kirchen, ein Anmeldeverfahren eingerichtet worden.

 

  • Für alle Gottesdienste in der Pfarrkirche St. Georg ist eine Online-Anmeldung eingerichtet. Die Teilnahme an den Gottesdiensten ist nur mit einer schriftlichen Einlassbestätigung möglich. 
  • In den Kirchdörfern ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Hierfür liegen Anmeldebögen in den jeweiligen Kirchen aus. Für weitere Informationen stehen die Küster vor Ort zur Verfügung.
  • Für Open Air Veranstaltungen ist keine Anmeldung nötig.

 

Die Anmeldephase beginnt am zweiten Advent (Samstag, 4. Dezember ab 19:30 Uhr Uhr) und endet am vierten Advent (Sonntag,  19. Dezember um 18:00 Uhr).