Gottesdienste Weihnachten 2020

Wir alle spüren, dass in diesem Jahr vieles anders ist – auch und gerade mit Blick auf das anstehende Weihnachtsfest. In den zurückliegenden Wochen haben sich viele engagierte Gemeindemitglieder aus Pfarreirat und Orts- wie auch Liturgieausschüssen Gedanken gemacht, wie in diesem Jahr Weihnachten gefeiert werden kann.

So werden Weihnachtsgottesdienste an verschiedenen Orten gefeiert (siehe unten). Zu allen Gottesdiensten ist eine vorherige verbindliche schriftliche Anmeldung erforderlich. Anmeldebögen liegen ab dem 1. Advent (29.11.2020) in den jeweiligen Kirchen aus und müssen bis zum 2. Advent (06.12.2020) an den angegebenen Orten zurück gegeben werden. Für die Ökumenische Weihnachtsandacht am 1. Weihnachtstag ist keine Anmeldung erforderlich

Die Anmeldung zu den Wortgottesfeiern in den Schützenhallen ist ab dem 1. Advent ab 10.00 Uhr ausschließlich Online über die Homepage möglich.

Einlass zu den Gottesdienten erhalten nur diejenigen, die eine Zusage nach der Anmeldung bekommen haben.

 

AB DEM 29. NOVEMBER (10:00 UHR) HIER ANMELDEN!