St. Nikolaus

Unser pädagogischer Ansatz

 

Das Grundprinzip unserer Arbeit ist eine ganzheitliche Pädagogik im situationsorientierten Ansatz. Aktuelle Themen, die das Kind bewegt oder begeistert, werden aufgegriffen und in Projekten ausgearbeitet.

 

Wir möchten dem Kind einen Raum der Geborgenheit geben, in dem es sich frei entfalten kann, in dem Zeit da ist, auf aktuelle Bedürfnisse und Interessen des Kindes einzugehen. Das Kind soll zur Eigeninitiative und zu freiem Tun ermutigt und im Denken herausgefordert werden. Die Neugierde und die Freude am Entdecken und Experimentieren soll unterstützt und die Kreativität gefördert werden. In dieser Atmosphäre können vielfältige Erfahrungen gemacht werden.

 

Nach dem Moto „Probieren geht über studieren“ suchen sich die Kinder von sich aus Anlässe und Materialien, die ihre Entwicklung unterstützen und vorantreiben.

 

Im Kindergartenalltag bedeutet dies für die Kinder, dass sie sich den Spielort, den Spielinhalt und das Spielmaterial selbst bestimmen. Die Kinder machen die Erfahrung auch mal Langeweile auszuhalten und so eigenständig nach neuen Spielmöglichkeiten und / oder Spielpartnern zu suchen. Für unsere päd. Arbeit ist uns wichtig, eine „Beobachtende Rolle“ einzunehmen, um ggf. Spielimpulse geben zu können. In dieser Freispielphase stehen den Kindern folgende Spielbereiche zur Verfügung:

• Bauecke mit Konstruktionsmaterialien

• Leseecke

• Puppenecke

• Turnhalle

• Flurbereich mit der Kreativwerkstatt ( mit Knettisch/ großen Flächen zum Malen z.B. mit Wasserfarbe, Naturmaterialien…)

• Außenbereich mit vielen Bewegungs-aber auch Rückzugsmöglichkeiten

• Cafe`( hier findet das gruppenübergreifende Frühstück am Morgen sowie die Teezeit am Nachmittag statt.)

 

Alle Bildungsbereiche (z.B. die Sprachentwicklung, die kognitive Entwicklung, die mathematische Kompetenz, motorische Fähigkeiten, die Wahrnehmungsbereiche.. ) werden sowohl im Freispiel als auch gezielt in gelenkten Angeboten angesprochen. Wie ein roter Faden zieht sich hierbei auch die religiöse Erziehung durch unseren Alltag.