September 2019

Caritaskonferenz

Mittwoch 18.09.2019    |   15:00 Uhr
Ort: Pfarrheim Ammeloe

"Tintenmagie" - szenische Familienlesung mit Rainer Rudloff

Samstag 21.09.2019    |   19:00 Uhr
Ort: Kath. öffentliche Bücherei St. Georg

In diesem Jahr feiert der Verein Lesekosmos Vreden e. V. - das Lesepaten- und Mentorennetzwerk sein 10jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wollen wir der gesamten Bevölkerung ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm anbieten. Der Schauspieler und Sprecher Rainer Rudloff ist zu Gast in der Öffentlichen Bücherei ST. Georg Vreden. Ab 19.00 Uhr wird er alle Zuhörerinnen und Zuhörer ab 10 Jahren im Rahmen einer szenischen Lesung in diese fantastische Welt entführen... Diese Familienlesung ist besonders für alle Fantasy-Freunde ab 10 Jahren geeignet. Eintrittskarten zum Preis von 5,00 EUR f. Erwachsene bzw. 2,50 EUR für Kinder / Jugendliche sind in der Öffentlichen Bücherei St. Georg Vreden erhältlich.

Senioren-Spielenachmittag (Kolping-Senioren-Kreis)

Mittwoch 25.09.2019    |   14:30 - 18:00 Uhr
Ort: Pfarrheim St. Georg

Von 14.30 bis 18.00 Uhr findet für alle interessierten Seniorinnen und Senioren der Spielenachmittag statt. Bei Kaffee und Gebäck sollen  verschiedene interessante Spiele für kurzweilige Stunden in froher Runde sorgen

Oktober 2019

Monatliche Radtour (Kolping-Senioren-Kreis)

Mittwoch 09.10.2019    |   14:30 Uhr
Ort: Treffpunkt am Kettelerhaus

Um 14.30 Uhr startet für alle Interessenten am Kettelerhaus, Domhof, unsere monatliche Radtour. Unterwegs wird eine Kaffeepause eingelegt.

"Ferien auf Sagrotan" - Kabarettist Ingo Börchers zu Gast

Mittwoch 09.10.2019    |   20:00 Uhr
Ort: Kath. öffentliche Bücherei St. Georg

Auf Einladung der Öffentlichen Bücherei St. Georg Vreden, des aktuellen Forums - Volkshochschule sowie des Kulturamtes der Stadt Vreden ist der Kabarettist Ingo Borchers zu Gast in Vreden. Ingo Borchers wird sein Solo-Programm "Ferien auf Sagrotan" präsentieren: Ingo Börchers ist bekennender Hypochonder. Aber multitaskingfähig. Das heißt, er kann vor mehreren Krankheiten gleichzeitig Angst haben. Denn er weiß, sie lauern überall: Pilze und Bakterien,Viren und Parasiten, Sporen und Schmarotzer. Darum wäscht er sich mehrmals täglich die Hände, wenn nicht mit Seife, so doch in Unschuld. Und damit ist er nicht allein. Wir wollen ein Leben ohne Nebenwirkungen. Nach uns der Beipackzettel. Keimfreiheit lautet das Gebot der Stunde. Im Krankenhaus und in der Pflege, am Geldautomaten und in der Politik. Nachdem der kritische Kommentator des Google-Zeitalters (WDR) auf der Datenautobahn aufgeräumt hat, widmet er sich in seinem aktuellen Kabarett-Solo nun einer alternden Gesellschaft, die kein Risiko mehr eingehen will. Der Kabarett-Abend beginnt um 20.00 Uhr. Der Eintritt beträgt 12,00 EUR, 10,00 EUR für Schüler / Studenten, an der Abendkasse 18,00 EUR bzw. 16,00 EUR für Schüler / Studenten.

1 2 3 > >|